Jahresprogramm 2016/2017

KONZERTE IN DER EBERT-HALLE

1. Konzert: Donnerstag, 22. September 2016
Quatuor Voce
Sarah Dayan, Violine
Cécile Roubin, Violine
Guillaume Becker, Viola
Lydia Shelley, Violoncello
Programm: W. A. Mozart: Streichquartett D-Dur KV 499 „Hoffmeister-Quartett“
E. Schulhoff: Fünf Stücke für Streichquartett
L. V. Beethoven: Streichquartett a-Moll op. 132

 

2. Konzert: Sonntag, 16. Oktober 2016
Ensemble Resonanz
Riccardo Minasi, Violine und Dirigent
Programm: C. P. E. Bach: Orchester-Sinfonie D-Dur Wq 183/1
J. Haydn: Konzert G-Dur für Violine und Orchester
C. P. E. Bach: Orchester-Sinfonie Es-Dur Wq 183/2
W. A. Mozart: Sinfonie Nr. 40 g-Moll KV 550

 

3. Konzert: Mittwoch, 2. November 2016
Sinfonieorchester der Hochschule für Musik und Theater Hamburg
Ulrich Windfuhr, Dirigent
NN, Klavier
Programm: G. Mahler: 5. Sinfonie
Der Gewinner eines hochschulinternen Klavierwettbewerbs, bei dem die Studierenden mit den Konzerten
KV 466, KV488, KV467 oder KV 415 von W. A. Mozart antreten können, wird „sein“ Klavierkonzert bei der
Musikgemeinde spielen.

 

4. Konzert: Dienstag, 22. November 2016
Philharmonisches Staatsorchester Hamburg
Kent Nagano, Dirigent
Programm: A. Schönberg: Kammersinfonie Nr. 1 op. 9
L. v. Beethoven: Symphonie Nr. 3 Es-Dur op. 55 „Eroica“

 

5. Konzert: Montag, 12. Dezember 2016
Trio Kadesha-Plath-Müller
Jonian Ilias Kadesha, Violine
Theo Plath, Fagott
Fabian Müller, Klavier
Programm: C. Lefèbvre: Ballade für Violine, Fagott u. Klavier
C. Saint-Saëns: Sonate für Fagott u. Klavier op. 168
E. Grieg: Sonate für Violine u. Klavier Nr. 3 op. 45
F. Liszt: Variationen über ein Motiv von J. S. Bach „Weinen, Klagen, Sorgen, Zagen“ für Klavier solo
F. Mendelssohn Bartholdy: Trio Nr. 1 d-Moll op. 49, bearb. für Violine, Fagott und Klavier

 

6. Konzert: Sonnabend, 18. Februar 2017
Hamburger Symphoniker
Guy Braunstein, Dirigent
Amihai Grosz, Viola
Programm: W. A. Mozart: Symphonie Nr. 33 B-Dur KV 319
J. Brahms: Sonate für Viola und Klavier f-Moll op. 120 Nr. 1 (Orchesterfassung von Luciano Berio)
L. v. Beethoven: Symphonie Nr. 6 F-Dur op. 68 „Pastorale“

 

7. Konzert: Freitag, 31. März 2017
NDR Kammerorchester
Stefan Geiger, Dirigent
Programm: F. Mendelssohn Bartholdy: Sinfonia XII g-Moll
D. Schostakowitsch: Kammersinfonie op. 110a
A. Webern: Langsamer Satz
P. I. Tschaikowsky: Serenade op. 48

 

8. Konzert: Freitag, 21. April 2017
Liederabend mit Lesung
Julia Sophie Wagner, Sopran
Eric Schneider, Klavier

Stephan Schad, Lesung

Leipziger Schule
Lieder und Texte von F. Mendelssohn Bartholdy, Clara und Robert Schumann sowie E. Grieg

 

9. Konzert: Sonnabend, 13. Mai 2017
NDR Chor
Philipp Ahmann, Dirigent
Zweifel Glaube
A-Capella-Werke von J. Mäntyiärvi, P. I. Tschaikowsky, K. Penderecki, J. Brahms und F. Poulenc

 

10. Konzert: Sonnabend, 10. Juni 2017
Hamburger Symphoniker
Lahay Shani, Klavier und Dirigent
Guy Braunstein, Violine
Programm: L. v. Beethoven: Klavierkonzert Nr. 1 C-Dur op. 15
M. Bruch: Schottische Fantasie op. 46
L. v. Beethoven: Symphonie c-Moll Nr. 5 op. 67

 

Sonderveranstaltung im Speicher am Kaufhauskanal

Donnerstag, 1. Juni 2017
Diskurs: „Kindheit in Trümmern“
Zu Gast: Barbara Warning
Die Hamburger Autorin liest aus ihrem historischen Sachbuch „Kindheit in Trümmern“, in dem
einundzwanzig Zeitzeugen über ihre Kindheitserlebnisse im Dritten Reich und in der Nachkriegszeit
berichten.

 

VERANSTALTUNGEN IM HARBURGER THEATER

Morgenfeier
Sonntag, 8. Januar 2017, 11 Uhr
Feridun Zaimoglu
liest aus seinem Buch „Siebentürmeviertel“

 

Kindermusiktheater
Sonntag, 26. Februar 2017, 15 Uhr
Krach mit Bach
Ein Musiktheaterstück für Kinder ab sechs Jahren mit Jörg Schade und zwei weiteren Schauspielern.
Musik für Flöte, Fagott und Harfe von Bach und Händel.
Bei diesem Familienkonzert können Sie Ihre Enkel, Kinder oder Nachbarskinder im Rahmen Ihrer
Mitgliedschaft und der freien Plätze mitnehmen!

 

Neu!Musik!
Dienstag, 21. März 2017, 20 Uhr
Ensemble Resonanz
Bei der Veranstaltung Neu! Musik! sollen alte und neue Musik auf innovative und persönliche Weise
verbunden werden. Moderiert wird von den Musikern selbst, kühle Getränke gibt es an der Bar.

 

Veranstaltungsorte: Friedrich-Ebert-Halle
Alter Postweg 38, Harburg (S-Bahn Heimfeld)
Harburger Theater
Museumsplatz 2, Harburg (S-Bahn Harburg Rathaus)
Speicher am Kaufhauskanal
Blohmstr. 22, Harburg (HVV-Buslinie 142, Harburg-Hafen)
Die Morgenfeier beginnt um 11 Uhr, das Kindermusiktheater um 15 Uhr, alle anderen Veranstaltungen beginnen um 20 Uhr.
Es wird um pünktliches Erscheinen gebeten.
Änderungen vorbehalten.